Expertise in der Pilzzucht seit über 50 Jahren

Ein Familienbetrieb, der Tradition und Innovation, Heimatverbundenheit und internationalen Unternehmergeist verbindet.

Die Firmengeschichte

Gegründet wurde das Unternehmen als Familienbetrieb Beckermann im Jahr 1960, als die Pilzzucht in Deutschland noch recht unbekannt war. 1967 bezog die Familie ihre heutigen Gebäude und führte die Pilzzucht professionell als Vollerwerbshof fort. Im Laufe der Jahre expandierte das Unternehmen weiter, neue Flächen kamen hinzu und neue Zuchthallen konnten gebaut werden, und produzieren ab 2002 ausschließlich in Bioqualität.

2009 restrukturieren die Eheleute das Unternehmen von Grund auf. Die Pilzzucht wird eingestellt. Von nun an konzentriert sich das Unternehmen Moser Vertrieb auf den (BIO-) Großhandel mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Pilzkultur: Substrat, Pilze, andere landwirtschaftliche Erzeugnisse und vieles mehr. Beckermann wiederum konzentriert sich als Beckermann BIO-Substrat auf die Herstellung von 100% Bioland-zertifiziertem Bio-Substrat für die Pilzzucht. Zu den Kunden des Unternehmens zählen internationale Züchter, lokale Gastronomen sowie der Groß- und Einzelhandel.

Engagement für gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit

Eine gesunde Ernährung mit hochwertigen Lebensmitteln liegt uns am Herzen. Wir legen besonderen Wert auf frische, regionale Produkte und einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Nichts soll verschwendet werden. So geben wir beispielsweise das abgeerntete Substrat, genannt Champost, weiter an landwirtschaftliche Biobetriebe und Kleingartenanlagen.

Viele unserer Produkte sind BIO-zertifiziert oder stammen – wie die Wildpilze – aus der Natur. Dafür schätzen uns Gastronomen wie Einzelhändler. Wir verstehen und als Lieferant, Vermittler und Dienstleister für alle Gewerbe, die mittel- oder unmittelbar mit der Pilzzucht zu tun haben.

Als Beiratsmitglied des BDC (Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V.) engagiert sich Geschäftsführer Benno Moser ebenso für die Interessen der Pilzzucht wie auch für eine hochwertige, gesunde Ernährung mit gesunden Pilzen. Und die beginnt bei Jüngsten, unseren Kindern. So unterstütze Benno Moser ab Herbst 2016 tatkräftig die Schulpilzaktion des BDC, bei der Pilzboxen zur Kultivierung von Champignons als anschauliches Lehrmaterial an Schulen verteilt wurden. Mehr dazu